Vakanzen

Vakanzen

Das Leipziger Symphonieorchester
sucht ab sofort
eine/n stellv. Solo-Bratsche/r (m/w/d) (unbefristeter Vertrag)

Pflichtstücke:
Stamitz D-Dur op. 1: 1. Satz mit Kadenz und 2. Satz
oder Hoffmeister D-Dur: 1. Satz mit Kadenz und 2. Satz

Orchesterstellen:
Felix Mendelssohn Bartholdy: aus „Ein Sommernachtstraum“: Scherzo
Bedřich Smetana: Die verkaufte Braut: Ouvertüre
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5, 2. Satz
Hector Berlioz: Römischer Karneval: Ouvertüre

Solostellen:
Engelbert Humperdinck: Hänsel und Gretel: 2. Akt Vorspiel zum Hexenritt
Carl Maria von Weber: Der Freischütz: 3. Akt Nr. 13 Romanze und Arie
Edvard Grieg: Holberg Suite op. 40: Rigaudon

Wahlstück:
Béla Bartok: Konzert für Viola 1. Satz
William Walton: Konzert für Viola 1. Satz
Paul Hindemith: Der Schwanendreher 1. Satz

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (bitte nur Kopien, da keine Rücksendung erfolgt) werden bis 31. Januar 2022 erbeten an:

Leipziger Symphonieorchester
Leipziger Str. 40
04564 Böhlen
Tel.: 034206 – 54080
E-Mail: bewerbung@lso.de

Das Probespiel findet am Mittwoch, den 2. März 2022, um 10:00 Uhr statt. Ein gewonnenes Probespiel verpflichtet zur Annahme der Stelle.

Stellenausschreibung (Pauschalkraft)

Das Leipziger Symphonieorchester sucht ab sofort zunächst stundenweise Ihre tatkräftige Unterstützung

im Bereich Bühnentechnik sowie als Transporthilfe (m/w/d).

Voraussetzungen:
Teamfähigkeit, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit, der Besitz der Führerschein-Klasse C wäre gut, aber nicht Bedingung.

Aufgabengebiet:
Auf- und Abbau von Bühnen- und Podestelementen nach Anleitung, auch im Abstecher- und Tourneebetrieb.

Qualifikation:
bei entsprechender Eignung ist eine weiterführende Ausbildung mit Unterstützung der LSO gGmbH zum Bühnentechniker möglich.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Leipziger Symphonieorchester gGmbH, Leipziger Str. 40, 04564 Böhlen, gerne auch als E-Mail unter bewerbung@lso.de oder rufen Sie uns einfach an unter 034206 / 54080.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

a a