Vakanzen

Vakanzen

Das Leipziger Symphonieorchester sucht ab 1. August 2021

stellv. Solo-Bratsche (m/w/d) (unbefristeter Vertrag)

Pflichtstücke:
Stamitz D-Dur op. 1: 1. Satz mit Kadenz und 2. Satz
oder  Hoffmeister D-Dur: 1. Satz mit Kadenz und 2. Satz

Orchesterstellen:
Felix Mendelssohn Bartholdy: aus „Ein Sommernachtstraum“: Scherzo
Bedřich Smetana: Die verkaufte Braut: Ouvertüre
Richard Wagner: Lohengrin: 3. Akt Einleitung
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5, 2. Satz
Hector Berlioz: Römischer Karneval: Ouvertüre

Solostellen:
Engelbert Humperdinck: Hänsel und Gretel: 2. Akt Vorspiel zum Hexenritt
Carl Maria von Weber: Der Freischütz: 3. Akt Nr. 13 Romanze und Arie
Edvard Grieg: Holberg Suite op. 40: Rigaudon

Wahlstück:
Béla Bartok: Konzert für Viola 1. Satz
William Walton: Konzert für Viola 1. Satz
Paul Hindemith: Der Schwanendreher 1. Satz

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (bitte nur Kopien, da keine Rücksendung erfolgt) werden bis 15. Juni 2021 erbeten an:

Leipziger Symphonieorchester
Leipziger Str. 40
04564 Böhlen
Tel.: 034206 – 54080
E-Mail: bewerbung@lso.de

Das Probespiel findet am Dienstag, den 22. Juni 2021, um 10:00 Uhr statt. Ein gewonnenes Probespiel verpflichtet zur Annahme der Stelle.

Das Leipziger Symphonieorchester sucht ab sofort

eine/n Stimmführer/in Violine II (m/w/d) (unbefristeter Vertrag)

Pflichtstücke:
Mozart-Konzert in D-Dur, KV 218 oder A-Dur, KV 219
ein Satz aus einem großen romantischen Konzert nach Wahl

Orchesterstellen:
Felix Mendelssohn Bartholdy: aus „Ein Sommernachtstraum“: Scherzo
Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu „Die Zauberflöte“
Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu „Figaros Hochzeit“
Johann Sebastian Bach: aus „Weihnachtsoratorium“: Kantate 4 Nr. 41

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (bitte nur Kopien, da keine Rücksendung erfolgt) werden bis 6. Juli 2021 erbeten an:

Leipziger Symphonieorchester
Leipziger Str. 40
04564 Böhlen
Tel.: 034206 – 54080
E-Mail: bewerbung@lso.de

Das Probespiel findet am Freitag, dem 27. August 2021, um 10:00 Uhr statt. Ein gewonnenes Probespiel verpflichtet zur Annahme der Stelle.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Das Leipziger Symphonieorchester sucht für den Auf- und Abbau in den jeweiligen Konzertorten Transporthilfen auf nebenberuflicher Basis.

Interessenten werden gebeten, sich im Büro des Leipziger Symphonieorchesters, Leipziger Straße 40, 04564 Böhlen (Zimmer 3) oder telefonisch unter 034206 54080 zu melden.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

a a